Realwertcup 2018 – Die 2. abteilungsinterne Hallenfußballmeisterschaft des TSV Hechendorf ist ein voller Erfolg!

Letzten Freitag trafen sich im Rahmen des Fußball-Turnierwochenendes des TSV Hechendorf fünf Mannschaften des TSV um im Rahmen des REALWERTCUPS 2018 den internen Hallen-Abteilungsmeister auszuspielen. Neben der Ersten Damenmannschaft,  der Ersten Herrenmannschaft, traten die A- Jugend und 2 Teams der Alten Herren an. Sportlich ging es durchaus zur Sache und alle Mannschaften spielten mit großem Einsatz. Am Ende gaben sich die strategischen Taktikfüchse der Senioren A keine Blöße und wurde ungeschlagen Turniersieger vor der Ersten Herrenmannschaft, die sich knapp vor den Senioren B durchsetzen konnten. Einen beachtenswerten 4. Platz belegte die fußballerisch durchaus überzeugende A-Jugend, die sich der körperlichen Robustheit der älteren Mannschaften (noch) geschlagen geben musste. Mit großer Begeisterung wurde vor allem die Erste Damenmannschaft von den zahlreichen Zuschauern frenetisch unterstützt, die sich in diesem Jahr nur knapp den Herrenmannschaften geschlagen geben musste. Nach der Siegerehrung und der Übergabe des Realwertcups gab es Pizza aus dem Vereinsofen (Danke Toni für´s Vorbereiten und Backen!) und das ein oder andere Kaltgetränk für die Spielerinnen und Spieler und für die zahlreichen Fans.

Gerüchteweise sollen die letzten Teilnehmer erst gegen Morgen den Heimweg angetreten haben – ein Beleg dafür, dass die Aktion den Teilnehmern nicht nur sportlich gefallen hat.

 Die Damenmannschaft hat schon zur Fußball-Challenge 2019 ausgerufen, sodass der 3. REALWERTCUP auch in 2019 und in den kommenden Jahren eine Wiederholung finden wird. Wir danken der Firma REALWERT BAYERN Immobilien- und Finanzierungsvermittlungs GmbH und deren Geschäftsführer Gerd Maier und  Dieter Nahmmacher herzlich  für die großzügige Unterstützung, die den Abend in dieser Form überhaupt erst ermöglicht hat.