Laufbahn

Hygieneschutz

Hygieneschutzkonzept Basketball

Hygienekonzept Abt. Basketball Spielbetrieb/Sporthalle Hechendorf

Spielbetrieb:

1. Es besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP-2 Maske, ausgenommen bei der

    Sportausübung auf dem Spielfeld, auf den Ersatzbänken und dem

    Schiedsgericht.

2. Belüftung mit Außenluft durch Öffnung von Fenstern.

3. Es ist eine Namensliste der Mannschaften und deren Begleiter zu führen.

4. Umkleiden

– Die Türen zur Umkleide für Gäste und Schiedsrichter werden gut sichtbar

   plakatiert.

– keine Nutzung der Duschen ist erlaubt, nur die Nutzung der WC´s ist

   gestattet.

– Die Halle wird durch die Türen in den jeweiligen Umkleiden betreten.

5. Zuschauer (max. 80)

– Begleiter der Gäste (höchstens 40) setzen sich in die vordere Hälfte (links!)

– Begleiter des TSV Hechendorf setzen sich in die hintere Hälfte (rechts!)

– Toiletten im UG dürfen benutzt werden.

6. Maskenpflicht für alle Personen auf der Tribüne während des

     gesamten Aufenthalts in der Halle.

7. Bei unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen 

     jeder Schwere (wie z.B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine

    Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen oder von Fieber darf

    die Halle nicht betreten werden.