Damen

Ansprechpartnerin: Claudi Hainzl
Telefon 0179-1179874

Trainingszeit: Freitag 19:15 bis 20:30 Uhr Sporthalle Hechendorf
(sobald der Platz bespielbar ist: montags, 19:30 bis 21:00 Uhr Sportplatz Hechendorf)

Weihnachtsfeier der Damen 🙂

Am 01.12.18  starteten um 11 Uhr mit großem Glühweindurscht zu Fuß 5 der motivierten Fußball- Frauen vom Bahnhof Hechendorf in Richtung Christkindlmarkt Seefeld. Dort angekommen mussten wir leider feststellen, dass dieser erst in einer Stunde öffnet  🙁
Spontan wurde der Plan umgestellt und wir gingen zum Frühschoppen in die Wirtschaft,  wo weitere mutige – dem Regen strotzende – Teilnehmerinnen hinzukamen. Nach den ersten lustigen Bierchen stapften wir heiter Richtung Widdersberger-Weiher weiter,  wo wir am Bushäuschen erneut unseren Durst stillten und unseren Kader weiter auffüllten 🙂  🙂 …..

Mit großen Steigerungen, sowohl an wandernden Frauen, als auch am Alkoholpegel 😉 wanderten wir nun bei trockendem Wetter weiter unserem Ziel Andechs entgegen.

🙂

🙂

Nach unserem Gipfelaufenthalt am Hl. Berg ging es im Sonderbus (nur für Insider 😉 )

nach Seefeld zurück, wo wir den Tag mit Glühwein (endlich :)) beendet haben.

Danke an Alle für diesen tollen Tag.

 

 

Der zweite Trikotsatz der Hechendorfer Fußball-Damen wurde im Auswärtsspiel am Tegernsee eingeweiht. Die Damenmannschaft bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Garten- und Landschaftsbau Aumiller GmbH für die schönen Trikots. Der passende Werbeausspruch von Alex Aumiller: „Wir gestalten auch Ihre Hügel“  ist hier treffend und spaßig zugleich 🙂

Auch möchten sich die Kickermädels an dieser Stelle einmal ganz herzlich bei ihren treuen Fans bedanken, die sogar die weiten Fahrten zu den Auswärtsspielen nicht scheuen.

 

Unsere Damenmannschaft 🙂

Im Sommer 2017 beim Gauditurnier der Landjugend Hechendorf durfte jede Mannschaft mit 2 Frauen antreten, deren Tore auch doppelt zählten. Das haben sich 10 Frauen nicht nehmen lassen und mit sehr viel Spaß erfolgreich mitgespielt. Beim anschließenden Grillen mit Siegerehrung entstand die Idee, eine eigene Damen-Mannschaft im TSV Hechendorf auf die Beine zu stellen. Am Abend selbst wurden noch einige Telefonnummer von Interessentinnen eingesammelt. Dabei stellte sich Agron Krasnici, ein guter Spieler und Leistungsträger aus der 1. Mannschaft des TSV Hechendorf, ohne lang zu überlegen als Trainer zur Verfügung. Gesagt getan, eine Frau ein Wort und das erste Training wurde für 9. Okt. 2017angesetzt.

Nachdem es sich schon etwas rumgesprochen hatte, kamen auch schon einige ältere und jüngere Damen und Mädels mit freudiger Erwartung zum ersten Training, für einige davon das erste Fußballtraining überhaupt. Das ganze Team hatte viel Spaß.
Da im Laufe der Zeit so ein Haufen wild gewordener Frauen alleine nicht mehr zu stemmen war, hat sich Christian Ruf helfend als Co-Trainer zur Verfügung gestellt.

Mittlerweile dürfen wir uns als eingetragene „offizielle“ Damenmannschaft vorstellen:
Mit stolzen 27 Frauen, die ab dem 31. März 2018 um 17:00 Uhr in Hechendorf ihr erstes Heimspiel absolvieren werden.
Wir starten außer Konkurrenz und ohne Wertung in die Rückrunde der Freizeitliga Frauen-Kleinfeld Zugspitze, da die Hinrunde ja bereits gespielt wurde…
Unsere Gegner werden SC Olching, SpVgg Wildenroth, SC Eibsee Grainau, SC Gröbenzell, FC Greifenberg, TSV Farchant, ASV Biburg und der SV Krün sein.

Die aktuellen Spielzeiten und Aktivitäten können auf der Homepage des TSV verfolgt werden.
Über ein paar unterstützende Fans würden wir uns immer riesig freuen!

Mit sportlichen Grüßen
Claudi Hainzl, für die Damen des TSV Hechendorf
Frauenfußball

 

Daten werden geladen ...